Feeds
Artikel
Kommentare

Archiv für März, 2009

[ 21. Juni 2009; 09:30; ]  

 

am Sonntag, dem 21. Juni 2009 veranstaltet der Pétanque Club Carreau Mayence sein diesjähriges Zitadellenturnier. Im letzten Jahr musste das Turnier wegen Bauarbeiten am Eingangstor zum Sportplatz kurzfristig abgesagt werden. Der Eingang ist neu, gelungen und bietet uns auch neue Möglichkeiten.

 

Wir spielen: 5 Runden Schweizer System =

                      1., 3. + 5. Runde Doublette formée - 

                      beide spielen [...]

[ 11. April 2009; 10:30; ]  

 

Wer: der portugiesische Sport und Kulturverein Bad Kreuznach

 

wann: am Ostersamstag, dem 11.04.2009

 

wo: bei BC Point Nahdraan, Dürerstraße gegenüber Korellengarten

 

was: Doublette - Anmeldeschluß 10.3o Uhr

 

Für Essen und Trinken ist bestens gesorgt!

Trotz Wintersturm - aber gemäßigten Temperaturen- trafen sich sieben engagierte Boulespieler vom PCCM (Alex, Annemie, Eva, Gaby, Roland, Rolf, Ursel)  um ihr Spiel vom Bacheracher Trainer Stefan Deuer begutachten zu lassen. - In lockerer Atmosphäre fanden sich die Doubletten zusammen.  Stefan beobachtete unsere Lege- und Schussfähigkeiten. Danach sein Resumée.  Demnach sind wir ein recht stabiles, [...]

[ 4. April 2009; 14:00; ]  

 

Wann: 04.04.2009 in die Mainzerstr. 53

Was: 2 : 2,  3/4 Runden gelost + 1/2 Finale (A/B ?)

Start: 14.oo Uhr,  Startgeld: € 5,oo/Team

 

Es gibt nur Getränke, ein Grill wird gestellt !

Gaststätte nebenan, Pizzeria und Dönerbude 2 min. entfernt.

 

Sagt möglichst Holger Schmied (Tel. 06142 - 42181) bis 02.04. Bescheid !

Alle Jahre wieder…

wiederholen sich im PCCM folgende Ereignisse:
1. Die große Frühjahrsspaltung zwischen “Noch-Ziegelei-Spielern” und “Schon-Plätzchen-Spielern”, die gestern pünktlich zum ersten März-Spiel stattfand;
2. Das letzte Miniturnier der Saison, gespielt am vergangenen Sonntag;
3. das Fastnachtsturnier der Gerauer.
Zu 1 ist alles gesagt. Annemie hatte pünktlich mails versandt, diejenigen, die Bescheid wussten, kamen zu ihrem ersten Freiluft-Spiel, die anderen mussten nochmal [...]