Feeds
Artikel
Kommentare

Besser hätte das Wetter nicht mitspielen können: bei frühlingshaften Temperaturen und gleißendem Sonnenschein war vielen Teilnehmerinnen und Teilnehmern des 5. Selztal-Cups beim TuS Sörgenloch der erste Sonnenbrand in 2017 sicher.

Zahlreiche Bouleversessene aus Nah und Fern ließen sich nicht nur vom Wetter, sondern auch von der Aussicht auf einen angenehmen Turniertag bei super Orga und Verpflegung nach Sörgenloch locken - und wurden nicht enttäuscht!

Anzahlmäßig stark vertreten waren auch Mitglieder der Mainzer Bouleclubs PCCM und Freie Mainzer.

Nach einem ereignisreichen Turniertag wurde dann im Endspiel die Sensation komplett: das neue Dream-Team Annemie (PCCM) und Jörn (Freie Mainzer) erspielten sich den 1. Platz.

Klasse, ihr Mainzer!

!!! INFO !!!

Letzten Freitag haben sich Babs, Jürgen S. Und Roland auf Liga-Reise ins ferne Meckenbach begeben.

Was dort ausgetüftelt wurde, hat Dagi unter Liga (Kopfleiste) genau aufgelistet.

Viel Erfolg unseren beiden Mannschaften!

Es ist vollbracht…..

….die Sanierung unseres Boulodromes im Volkspark ist abgeschlossen.

Wir möchten uns für die Unterstützung seitens der Stadt Mainz und des Grünamtes ganz herzlich bedanken!

Jetzt kann die Boulesaison beginnen- allez les boules;-)

Vorabinfo

Renovierung/Pflege des Boulodromes im Volkspark

In der 3. Märzwoche werden seitens des Grünamtes umfangreiche- mit uns abgestimmte- Arbeiten an den Bouleplätzen im Volkspark vorgenommen. Im Nachgang dazu planen wir einen kleinen Arbeitseinsatz des PCCM zur Verteilung des neuen Splitbelags auf den entsprechenden Plätzen.

Sobald der Termin fest steht, werden wir informieren.

Der Spielbetrieb wird vrsl. nicht beeinträchtigt.

Vorstandsmitglieder des PCCM

Der Vorstand setzt sich wie folgt zusammen:

Roland Rübel

Barbara Harrfeldt (Schriftführerin)

Dieter Kalweit (Sportwart)

Antje Adams (Kassenführerin)

Weiterlesen »

Übersät mit schweren Kugeln

Das zweite große Herbst-Boule-Turnier auf der Mainzer Zitadelle zog viele Spieler aus Rheinland-Pfalz und den benachbarten Bundesländern an.

Weiterlesen »

Ein Satz mit “x”….

… war wohl nix!

Leider hat der “Französische Abend” am Vorabend des Herbst-Boule-Turniers nicht stattgefunden. Nicht nur wir, sondern auch etliche Andere- teilweise sogar von außerhalb Angereiste- haben um 19.00 Uhr vergebens auf der Zitadelle gestanden und nach dem Event gesucht.

Ein Absagehinweis an der Eventlokation wäre hilfreich gewesen.

Und da wir ja maximal flexibel sind, sind wir zum zweiten Mal an diesem Abend ins “Citadelle” eingekehrt und haben es uns da noch ein bisschen gut gehen lassen (Codewort: Scheurebe ;-).

Am Samstag, den 15.10. ab 17.00 Uhr ist für uns ein Tisch im Bistro ”Citadelle” auf der Zitadelle reserviert……

……………………………………………………… dort können wir leckere, kleine Mainzer Tapas genießen und vor dem großen Herbst-Boule-Turnier am Sonntag noch ein wenig fachsimpeln.

Ab 19.00 Uhr beginnt dann die Veranstaltung “Französischer Abend” der Kulturei auf der Zitadelle.

Wer Lust und Zeit hat, einfach vorbei schauen.

Gesucht-gefunden

Die vermisste Kugel ist heute beim Mittwochsboulen wieder glücklich aufgetaucht- sie hatte sich einfach 14 Tage lang in einem fremden Boulekoffer versteckt;-)

Ältere Artikel »