PCCM in der fortlaufenden Monatsrangliste von Blau-Gelb Gross-Gerau gelistet

22. Dezember 2019 Aus Von Charles Franck

Supermelée ist nicht Jedermanns Sache, auch nicht Jederfraus. Klar, wer zugelost wird erfährt man erst Runde für Runde. Trotzdem ist dies keine schlechte Gelegenheit der spontanen Teambildung. U.U. kennt man sich, hat schon gegeneinander, aber noch nie zusammen gespielt. Vielleicht sind selbst Gesicht und Namen neu.

Es gilt also, sich binnen weniger Aufnahmen als Team zu finden, Schwingungen auf- und anzunehmen, mögliche Antipathie auf kleiner Flamme zu halten, miteinander zu sprechen, kurzfristig gemeinsam getragene Entscheidungen zu treffen. Auch voneinander zu Lernen. Hin und wieder Supermelée zu spielen ist also nicht unbedingt das schlechteste Braintraining.

Boule Blau-Gelb Gross-Gerau bietet dazu in vierwöchigem Turnus Gelegenheit. An jedem vierten Sonntag im Monat. Das ganze Jahr über. Im Winter in der beheizbaren ehemaligen Tennishalle.

Das nächste Mal am 26.01.2020 – Vormerken! Warum also nicht mal hin? Steht übrigens auch immer rechtzeitig in unserem Veranstaltungskalender.

/wp-content/uploads/2019/12/2019-11_GG_OffeneBouleRangliste.pdf