Einstand in der Regionalliga

Einstand in der Regionalliga

7. April 2019 0 Von Eva

Der 1. Spieltag des PCCM 1 in der Regionalliga verlief sehr erfolgreich: 1:1 ist ein guter Einstand. Die Wittlicher, aus der Landesliga abgestiegen, konnten wir zwar nicht schlagen, aber 2:3 ist ein ordentliches Ergebnis. In der zweiten Begegnung gegen Kreuznach 1 mussten wir dann nur ein einziges Spiel abgeben: 4:1 mit einem spannenden Endspiel, in dem sich unser letztes Doublette aus einem hohen Rückstand auf 12:12 hochgekämpft und dann verdient gewonnen hat.

Wir hatten auch sehr viel Glück mit dem Wetter. Nach einer Nebel-Anfahrt war es zunächst etwas kühl, aber die Sonne erwärmte den Platz recht schnell. Auf dem hinteren Feldteil spielte bereits die Bezirksliga, als wir anfingen. Daher war viel los und es herrschte fast eine Turnierstimmung, auch mit vielen Zuschauern*innen.
Der PCCM 1 ist in dieser Saison ja sehr groß, so dass wir sicherheitshalber zu neunt angereist waren. Das war auf der einen Seite gut, weil wir nicht immer rechtzeitig, aber auf alle Fälle immer wieder vom Auswechselrecht Gebrauch gemacht haben. Auf der anderen Seite kamen einige Spieler*innen nur 2 x zum Zug, was für sie ein bisschen frustrierend war.

Insgesamt war die Stimmung aber gut, die Teamaufteilungen waren geschickt. Wenn wir weiter so spielen wie gestern oder uns noch ein wenig steigern können, könnte diese Saison für uns nicht schlecht laufen. Also toitoitoi für den nächsten Spieltag in einer Woche!

[Einzelergebnisse der Teams gerne auf Anfrage bei Britta.
Weitere Fotos findet ihr in der Galerie.]