Vereinsmeisterschaften 2019

Vereinsmeisterschaften 2019

31. März 2019 1 Von Charles Franck

Nach drei Runden Supermelee und einem spannenden Endspiel gegen Thomas Mischke & Thomas Rückrich standen sie fest, unsere Vereinsmeister 2019: Steffen Knieling & Michael Weber

Nachdem organisatorisch bedingt in 2018 keine Vereinsmeisterschaft stattgefunden hatte, war die diesjährige frühzeitig angesetzt und auf Samstag, den 30. März terminiert.

Pünktlich um 11:oo Uhr fanden sich bei vorsommerlichem Frühlingswetter reichlich Helfer*innen ein, um das Boulodrôme im Volkspark vorzubereiten und so zum Gelingen der Veranstaltung aktiv beizutragen.

Wilhelm W. hatte anlässlich seines anstehenden 85. Geburtstags ein großzügiges Catering organisiert, so dass nach Meldeschluss erst einmal etwas Kräftiges zu sich genommen werden konnte.

Bei der Begrüßung durch den Vorstand Dieter K. gab es auch noch eine für alle überraschende Info. Dieter hat „klammheimlich“ die Schiedsrichterprüfung abgelegt und ist jetzt offizieller Schiedsrichter des DPV. Gratulation! Als im Landesvergleich relativ großer Verein stand die Nominierung eines Schiedsrichters über kurz oder lang verbindlich an.

Mit leichter Verzögerung konnte dann aber um 13:15 Uhr zur ersten Runde im Supermélee angepfiffen werden. Jörn, als Sportwart, unterstützt durch den Autor dieses Beitrages, zeichnete für die sportliche Leitung verantwortlich. Gespielt wurden 3 Runden Supermélee, zeitlimitiert auf 50 Minuten plus eine Aufnahme, sowie ein Finale mit den besten 4 Spieler*innen nach diesen drei Runden. Dabei sollte der Ranglistenerste mit dem Dritten und der Ranglistenzweite mit dem Vierten im Doublette gegeneinander antreten.

Von unseren aktuell 42 Mitglieder*innen fanden sich an diesem Nachmittag allerdings nur 27 zur Vereinsmeisterschaft 2019 ein. Die gesamte Veranstaltung war durchweg durch eine fröhliche Stimmung und stressfreie Partien gekennzeichnet. Zeit für Smalltalk und Fachsimpelei gab es ebenfalls genügend, bei Kalt- und Heißgetränken, sowie schmackhaften Kuchen von Ute Z., Hildegard F. und Albrecht P.s Frau.

Die Rangliste nach den Supermélee-Runden:

Das Finale bestritten die Teams Steffen K. | Michael W. und Thomas M. | Thomas R., aus dem dann Steffen und Michael als diesjährige Vereinsmeister hervorgingen. Gratulation.

Nach Siegerehrung und Geburtstagswürdigung für Wilhelm W. durch den Vorstand Dieter K. blieb noch Zeit für einen gemütlichen Ausklang des gelungenen Nachmittags. Und nachdem dann 54 „tausend“ Hände mit anpackten, sah das Boulodrôme in kürzester Zeit wieder so aus, als wäre an diesem vorsommerlichen Samstag nie etwas passiert.